Rückbildung

Rückbildung / Beckenbodentraining

Rückbildung / Beckenbodentraining Hebamme Britta EhingenWarum ist Rückbildung / Beckenbodentraining nach einer Geburt sinnvoll und vorallem WICHTIG?

In Norwegen wurde eine große und wissenschaftlich viel beachtete Studie durchgeführt. Ein Ergebniss davon war, dass Frauen, welche eine vaginale Geburt erlebt hatten, im späteren Lebensverlauf zu 21% eine Urininkontinenz entwickelten. Bei Frauen nach einer Kaiserschnitt-Geburt lag das Risiko immer noch bei 15,9% – dies ist zwar geringer, aber dennoch ist das Risiko deutlich vorhanden. Da es schon während der Schwangerschaft zu Veränderungen des Beckenbodens (Dehnung, Erschlaffung, etc.) kommt, ist eine Rückbildung nach einem Kaiserschnitt auch dringend erforderlich.
Sollten Sie nach der Geburt und im Wochenbett keine Beeinträchtigungen spüren oder erfahren, so empfiehlt es sich trotzdem, einen Kurs für Rückbildungs-Gymnastik zu besuchen, denn der Beckenboden vergisst nicht, er möchte auch gepflegt werden. Jede vierte Frau über 45 Jahren klagt über Blasenschwäche, denn Schwangerschaft und Geburt strapazieren den Beckenboden erheblich, durch geschwächte Muskeln, Sehnen und Bänder können Funktionseinschränkungen entstehen die sich z.T. erst im höheren Alter bemerkbar machen. Dies könnten z.B. Beschwerden im Rücken- oder Beckenbereich, Druckgefühl im Unterleib, Schmerzen im Bereich des Beckens, sexuelle Unlust, Gebärmuttersenkung und zu guter Letzt auch ästhetische Beeinträchtigungen durch schlaffe Muskeln im Beckenboden, dies hat eine schlechte Körperhaltung zur Folge.

Die Lösung für all diese Probleme sind denkbar einfach: Nehmen Sie sich nach der Geburt auch Zeit für die Rückbildung Ihres Körpers, er wird es Ihnen danken. Oder wie schon Sebastian Kneipp wusste: „Wer keine Zeit für seine Gesundheit hat, wird später viel Zeit für seine Krankheiten brauchen.“

Anfragen zum Kurs gerne direkt an mich oder über die Ehinger-Hebammenpraxis!

Daten zum Rückbildungskurs / Beckenbodentraining:

Ort: Ehinger-Hebammenpraxis im Gesundheitszentrum Ehingen, Hopfenhausstr. 6, 89584 Ehingen

Beginn: ca. alle 8 Wochen beginnt ein neuer Kurs, bitte fragen sie einfach an! Oder schauen sie auf die Seite der Hebammenpraxis

Zeit: Mittwoch Vormittag um 9:30 – 10:45Uhr

Termine: 8 x 1,25 Stunden

Kosten: Die Kosten werden von der Krankenkasse übernommen.

Kursleitung: Britta Dammann, Hebamme

Zur direkten Anmeldung über die Hebammenpraxis

Fragen richten sie bitte über das Anfragenformular:

Ihre Nachricht an uns schreiben